Sonntag, 6. März 2016

Kommentare zu Blogeinträgen






 Liebe Blog Leser



Im Beitrag Rückblick Februar – Vorschau März hatte ich eine kleine Blog Pause angekündigt klick

Diese Zeit habe ich genutzt und mir Gedanken zu den verschwundenen Kommentaren gemacht. 
Ich kann noch immer nicht erklären, warum diese unsichtbar werden. 
Gelöscht habe ich sie nicht. 

Manche Kommentare tauchen nach ein paar Tagen wieder auf, manche bleiben im Nirwana des www verschwunden. 

Es ist sicherlich für beide Seiten sehr ärgerlich; für den Verfasser eines Kommentares genauso, wie für mich als Blog Betreiber.



Ich habe mir nun überlegt, dass ich mit Hilfe der Benachrichtigungen über einen Kommentar einen Screenshot erstellen und unter den entsprechenden Beitrag als Bild einfügen werde. 

Es ist ein Mehrauswand, mit dem ich aber meinen Blogfreunden und Verfassern von Kommentaren zeigen möchte, dass mir ihr Feedback wichtig ist.




Jeder Leserbeitrag ist für mich und diesen Blog essenziell und ich werde mich um jeden Beitrag kümmern, über den ich eine Benachrichtigung erhalte.





Ich hoffe natürlich inständig, dass blogspot dieses Problem bald beheben kann und bedanke mich bei meinen Lesern für ihre Geduld.



Birgit Richter











~