Mittwoch, 27. April 2016

Manche mögens marmoriert




Die vierjährige Blue Merle Australien Shepherd Hündin „Mei“ ist die kleine Prinzessin von Zweibein Ines und schon von Welpenalter an bei ihr.


Das vierbeinige Mamakind ist der Meinung, dass zu viel Bewegung eher ungesund ist und verbringt ihre Zeit lieber mit Babysitten des Minizweibeiners.


Dank ihrer extrem großen Liebe zu Leckerchen erlernt die süße Zuckerschnute ausgesprochen gerne Tricks.


Wenn die Prinzessin einen gönnerhaften Tag hat, wird Frauchen mit Ball bespielt oder dem Frisbee beschäftigt oder am Fahrrad begleitet.

















Hier könnt ihr mehr von Mei erfahren:



Blog: klick


Facebook: klick mich


Instagram: klick mich an



Mir gefällt heute das Bild Nummer drei am besten

und euch *fragend*guck* 





Hier die vorherigen Beiträge zur Themenreihe Grimassen: 



Shila - Der Hund von Baskerville: klick 
          
Hundedame Lola: klick mich 

Power im Konzentrat - Wilma: klick mich an   
  
Bailey, das Sternchen von Instagram: klick     

Yumo - jung, gutaussehend und bald erfolgreich: klick mich
 
Grimassen im fröhlichen Doppelpack: klick mich an    

Liebenswertes Knautschgesicht in XXL: klick
   
Grimassen unterm Wuschelfell: klick mich  

Boerboel Chilli ist ein scharfes Gewächs: klick mich an  

Meine Pfotenschwester im Herzen: klick
 
Punkt, Punkt, ohne Komma, ohne Strich klick mich
 
GrimassenRitter ohne Furcht und Adel klick mich an














~