Freitag, 29. März 2013

Testbericht / Erfahrungsbericht




...  über FrostFutter.de – BARF Shop



Allgemeine Produktinformationen


Die Firma FrostFutter.de bietet sowohl tiefgefrorenes Frischfutter für Reptilen & Exoten, als auch für Hunde & Katzen. 
Bestellungen können online oder telefonisch durchgegeben werden. 
Die Internetseite ist klar gegliedert; Versandkosten und Versandtage sind genauso gut zu finden wie Fütterungsempfehlungen. 
Der Kunde kann aus einem reichhaltigen Angebot aussuchen. Für Hunde werden die Fleischsorten Rind, Geflügel, Lamm, Pferd, Wild & Co und Fisch ergänzt durch „Barf in Dosen“, Knochen/Snacks sowie getrocknete Kauartikel. Auch Eintagsküken, Vitamine und Mineralstoffe werden angeboten.


Hier geht es zum Shop: FrostFutter



Persönliche Erfahrung 


Für meinen Rottweiler, der noch im Wachstum ist und täglich viel Bewegung hat, und meine beiden Chihuahuas war ich auf der Suche nach 1000 Gramm Fleischpackungen. 
Die Firma FrostFutter.de bietet diese Größenpackungen an, sogar als 8 x 1000 Gramm Sparpakete, was sich nach meiner Preisrecherche als vorteilhaft rausstellte. Aus dem reichhaltigen Programm wählte ich sechs Fleischsorten aus und bestellte diese als Sparpakete. Dadurch fielen für mich keine Versandkosten an.

Über den Versand wurde ich per Email informiert. Da ich mir eine Abstellgenehmigung als PDF Datei auf der Seite von FrostFutter.de runterladen konnte, und diese ausgefüllt an die Haustüre gehängt hatte, war ich nicht daran gebunden für den Fahrer von DPD anwesend zu sein. Die Zustellung erfolgte bereits dienstags.

Das durchdachte Verpackungssystem überraschte mich angenehm. Die Sparpakete sind jeweils ein Pappkarton. Im großen Paket befindet sich eine Styroporbox. Es passen jeweils drei Kartons in ein Paket. 





Ich empfand es als angenehm, drei Kartons mit wenigen Handgriffen in die Truhe zu verstauen. Drei weitere Kartons musste ich aus Platzgründen öffnen und die abgepackten Würste einzeln verstauen. Jeder Karton und jede Wurst ist mit einem Etikett versehen.






Bei der Bestellung lagen noch ein Einkaufsgutschein in Höhe von 20 Euro für das Dosenfutter „FetteBeute“, sowie ein Einkaufgutschein in Höhe von 5 Euro für hundemaxx-shop.de bei. Ein beigefügtes Faltblatt über das Thema BARF gibt Ratschläge zur Ernährungsumstellung und erklärt die Vorteile von dieser Fütterung.





Fazit und Bewertung


Die ersten drei Fleischwürste wurden von meinen Hunden schmatzend vernichtet und gut vertragen. Da mir nach dem Auftauen des Fleisches auch kein unangenehmer Geruch auffiel, gehe ich von einer guten und frischen Fleischqualität aus. 
Auswahl und Preis haben mich überzeugt und die schnelle Lieferung rundeten meinen positiven Eindruck ab.
Diese Fleischauswahl bekomme ich hier in meiner Umgebung nicht. Ich müsste mit dem Auto mindestens zwei Geschäfte anfahren und wäre über eine Stunde unterwegs. Mit der Online - Bestellung spare ich Zeit und Spritkosten.


Was mich allerdings stört ist, dass auf dem Transportweg die Styroporboxen kaputt gegangen sind. Zwar wird auf der Internetseite darauf hin gewiesen, dass es sich um „Einwegtransportboxen“ handelt, trotzdem finde ich es bedauerlich, wenn ich diese Boxen nach der Anlieferung in den gelben Sack packen muss.







Auf meine Nachfrage per Email, ob diese Boxen immer kaputt beim Kunden ankommen, oder ob es sich in meinem Fall eher um eine Ausnahme handelte, habe ich innerhalb von 24 Stunden keine schriftliche Antwort erhalten. Auch das empfinde ich als eher „unprofessionell“. Sollte mich nach den Osterfeiertagen noch eine Stellungnahme erreichen, so werde ich darüber berichten.


Birgit Richter









~